Suche
  • TrailMotion Tirol

Pitz Alpine Glacier Trail 2019

Am 03.08.2019 fand der Pitz Alpine Glacier Trail in Mandarfen im Pitztal statt.

TrailMotion Tirol war mit 30 Mitgliedern am Start und kann auf ein äußerst erfolgreiches Rennwochenende zurück blicken.



Beim P15 (17 km, 850 hm) konnte Tamara Thurner den Sieg in der Klasse Master Women für sich verbuchen. Christian Kautz-Mark bestritt ebenfalls den P15 und landete auf dem dritten Platz in der Klasse Master Men.

Johanna Kuen-Walser absolvierte den P30 (28 km, 1.600 hm) und erreichte den zweiten Platz bei den Master Women. Martin Schneider siegte beim gleichen Bewerb bei den Senior Master Men, Klaus Steck wurde in der selben Klasse Zweiter.

Beim P45-Rifflsee (44 km, 2.450 hm) konnte Rene Mair die Gesamtwertung klar für sich entscheiden und stand somit ganz oben in der Overall-Wertung.



Patric Rupprich (Master Men) und Raimund Schöller (Senior Master Men) landeten in ihren jeweiligen Altersklassen auf dem obersten Treppchen bei diesem Bewerb.


Beim P45-Glacier (44 km, 2.800 hm) wurde Martin Mattle Dritter im Gesamtklassement und Zweiter in seiner Altersklasse.


Lukas Kocher absolvierte erfolgreich den P105 (106 km, 6.100 hm) in einer Zeit von 17:09:08. Er wurde Dritter in der Gesamtwertung und landete auf dem zweiten Platz in der Altersklasse Men.


Auch Stefan Schimpfössl kämpfte sich durch diese Ultradistanz und finishte nach 18:48:34. Reinhard Wohlfarter musste den P105 nach einem Sturz frühzeitig beenden und wurde in der Wertung EX 105 auf 45 Dritter in seiner Altersklasse. Mario Gruber konnte das Rennen leider nicht finishen.

Auch die übrigen Starterinnen und Starter von TrailMotion Tirol Margit Schatz, Martina Neururer, Anja Mark, Florian Lasshofer, Pascal Mair, Herbert Mair, Michael Handle, Oliver Weiß, Lukas Schiechtl, Thomas Pfaff, Gianluca Notar Francesco, Markus Neururer, Martin Konrad, Clemens Kuen, Simon Melmer, Christian Juen und Christiana Mair konnten mit großartigen Leistungen überzeugen!



Doch nicht nur die Erwachsenen gaben ihr Bestes, auch der Nachwuchs unseres Vereins zeigte beim Kinderlauf sein Können.


Abgesehen von den großen sportlichen Erfolgen dieses Rennens war es wieder einmal ein ganz besonderes Feeling, den Wettkampf, aber auch die Zeit davor und danach, gemeinsam mit Freunden erleben zu dürfen!!!

0 Ansichten

​© 2018 TrailMotion Tirol . Proudly created with Wix.com